• OTV Musikantenstammtisch

    Wir freuen uns, dass wir am 1. Dezember zusammen mit der Neunburger Tanzlmusi beim OTV- Musikantenstammtisch im Gasthaus „Greiner“ in Gütenland dabei sind.

    Wir werden dort 6 unserer Klassiker zum Besten geben und euch frühzeitig informieren, wann die Sendung ausgestrahlt wird 🙂

  • 2. Bayerischer Abend

    Am 12. Oktober veranstalteten wir im Gasthof „Zur Post“ in Neukirchen-Balbini unseren 2. Bayerischen Abend.
    Bereits im Vorfeld war die Veranstaltung heiß begehrt und so konnten wir an der Abendkasse nur wenige Restkarten zurückhalten.

    Musikalische Highlights erlebten die Besucher in diesem Jahr mit hochkarätigen Gruppen. Die „Blechern Sait`n“ aus Schnaittenbach, u.a. bekannt aus der BR-Produktion „Brettlspitzen“ stimmten die Gäste mit ihren selbst komponierten Couplets und der perfekten Louis Armstrong-Imitation von Franz Gericke auf den lockeren Abend ein. Mit ihrer unverwechselbaren und zugleich außergewöhnlichen Besetzung mit Zither, Gitarre und Tuba und den kleinen Anekdoten, die Einblicke in ein Ehe- und Künstlerleben offenbarten, begeisterten sie das Publikum.

    Otto Göttler, Gründer des „Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn“ reiste für den Abend extra aus München an. Der Multiinstrumentalist unterhielt die Gäste mit politischen, nachdenklichen aber auch urkomischen und lustigen Texten, die er in selbstkomponierte Lieder und Gstanzl verpackte. Vielen dürfte wohl das Lied vom „Mc Donald`s“ im Ohr bleiben, bei dem vom Kauf eines Burgers bis hin zum allgemeinen Unwohlsein die Rede war.

    Mit uns von „VA-Blech“ ging die dritte Gruppe an den Start. In gewohnter Manier unterhielten wir die Besucher mal klassisch bayerisch, mal modern und waren somit die perfekte Ergänzung in diesem musikalischen Trio.
    Für spontanen Szenenapplaus sorgte unser Anderl, der in Höchstform die Ballade „Only You“ auf der Trompete interpretierte.

    Nach einer kurzen Pause folgte der zweite Teil und die Gruppen wechselten sich spontan ab. Als um 23 Uhr die Zugabe-Rufe lauter wurden, gab es noch ein kleines Stelldichein und der Abend klang mit den Klängen vom „Böhmischen Traum“ aus.

    Eine Neuauflage wird es 2021 sicherlich wieder geben.

  • Bayerischer Abend

    Sichert euch noch schnell Karten für den Bayerischen Abend am 12. Oktober.

    Schreibt uns einfach eine Mail unter:

    info@vablech-online.de

  • VA Blech in Oberbayern

    Am vergangenen Wochenende waren wir in Oberbayern unterwegs. Trotz der nassen Witterung machten wir uns auf den wohl schönsten Höhenwanderweg am Brauneck und besuchten abends den Trachtenball im Alpenfestsaal Lenggries.

    Am nächsten Morgen besuchten wir den Aquadom am Tegernsee und schlossen unseren Ausflug mit einer spannenden Stunde im Escape room Rosenheim.

  • Kirta Woppmannsdorf

    Nach dem sauberen Kirta in Woppmannsdorf, bei dem wir mal wieder den Festgottesdienst und den Frühschoppen musikalisch begleitet haben, heißt es für uns dieses Wochenende: Instrumente ruhen lassen und ab zum Wandern. Unsere kleine musikalische Pause nutzen wir dieses Wochenende für den VA – Blech Ausflug 2019. ☺

  • VVK: Bayerischer Abend am 12. Oktober

    Am 12. Oktober steigt der große Bayerische Abend in Neukirchen-Balbini.

    Ab Heute könnt ihr Karten für diese Veranstaltung zum Vorverkaufspreis über unsere Homepage erwerben.

  • Altstadtfest 2019

    Wie gewohnt waren wir beim Altstadfest is Neunburg im Einsatz

    9

    Eine Gaudi vom Feinsten mit tollen Zuhörern

  • Bürgerfest Schwabach

    Zum ersten Mal waren wir in Schwabach und haben dort den Weißwurstfrühschoppen am Bürgerfest begleitet. Ein schönes Fest mit vielen vielen Besuchern und herrlichem Sonnenschein.

    Da kommen wir gerne wieder.

  • Bürgerfest Nittenau

    „Traditionell“ kann man sagen spielen wir den Frühschoppen am Nittenauer Bürgerfest am Kirchplatz. Gestern war es wieder soweit. Bei herrlichem Wetter und voll besetzten Bänken sorgten wir mit Blasmusik für das richtige Frühschoppen-feeling.

    Unserem Chef wünschen wir auf diesem Wege Gute Besserung und hoffen, dass er bald wieder dabei ist.

    Wir sagen Danke und bis zum nächsten Mal ☺

  • Bergkirchweih Erlangen 2019

    Als Mammutprojekt betreuten wir in diesem Jahr die Erlanger Bergkirchweih. Insgesamt 29 Stunden waren wir am wohl schönsten Volksfest Bayerns zu Gast und sorgten für die bayerische Gemütlichkeit.

    Auch wenn wir krankheitsbedingt in wechselnder Besetzung auftreten mussten, so war es doch wieder ein Glanzpunkt für uns Musikanten.

    Danke nochmal an die super Gastfreundschaft. Wir freuen uns schon jetzt auf den Berg 2020!